Strategie

Strategie ist ein längerfristig ausgerichtetes Anstreben eines Ziels unter Berücksichtigung der verfügbaren Mittel und Ressourcen

Energieeffizienz

Energieeffizienz ist ein Maß für den Verbrauch von Energie zur Erreichung eines bestimmten Nutzens

DIN EN 16247

Die EN 16247 ist eine europäische Norm, die Anforderungen an qualitativ gute Energieaudits festlegt. Teil 1 „Allgemeine Anforderungen" wurde im Juni 2012 veröffentlicht, im Oktober 2012 auch als DIN-Norm DIN EN 16247-1. Insgesamt gibt es fünf Teile, die neben den Allgemeinen Anforderungen auch die Anforderungen in den Bereichen Gebäude, Prozesse, Transport und Kompetenz von Energieauditoren regeln.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, klicken Sie hier.

 

Energiemanagement

Energiemanagement ist die vorausschauende, organisierte und systematisierte Koordination von Beschaffung, Wandlung, Verteilung und Nutzung von Energie zur Deckung der Anforderungen unter Berücksichtigung ökologischer und ökonomischer Zielsetzungen

ISO 50001

Die ISO 50001 ist eine weltweit gültige Norm der International Organization for Standardization (ISO), die Organisationen und Unternehmen beim Aufbau eines systematischen Energiemanagements unterstützen soll; sie kann auch zum Nachweis eines mit der Norm übereinstimmenden Energiemanagementsystems durch eine Zertifizierung dienen. Sie wurde im Juni 2011 von der Internationalen Organisation für Normung (ISO) veröffentlicht.

(Quelle: Wikipedia)

 


 

Wenn Sie erfahren möchten, was dies für Ihr Unternehmen bedeutet, klicken Sie hier.